Suche
Aktuelle Seite: Aktuelles / Wir machen einen langen Spaziergang
Ev. Kindertagesstätte Dollendorf

Wir machen einen langen Spaziergang 17.10.2017

An einem schönen Freitagmorgen beschlossen wir gemeinsam mit unseren Erzieherinnen einen Spaziergang zu machen. Heute waren nur drei Kinder von uns da, da die anderen alle leider krank geworden sind.

Gemeinsam machten wir uns also auf den Weg, zogen uns warm an und gingen los. Einen Jungen, der hier ganz in der Nähe wohnt, besuchten wir spontan, da er leider krank geworden ist. Wir klingelten an der Türe und haben kurz mit ihm und seiner Mama gesprochen. Unser Freund freute sich über unseren Besuch sehr, aber auch wir freuten uns sehr ihn wieder zu sehen. Danach sind wir zu einer Baustelle gegangen. Dort hörten wir schon vom Weiten die Bagger und konnten es kaum erwarten, die Baustelle zu sehen.

Dort beobachteten wir das spannende Geschehen für eine Weile. Unsere Erzieherin fragte uns, was wir nun als nächstes machen möchten und wir antworteten, dass wir zu unseren Geschwistern in die Hamstergruppe gehen möchten. Es war ein sehr schöner Vormittag, an dem wir lange an der frischen Luft waren und anschließend noch mit unseren Geschwister spielen konnten. 


Zurück
Bautagebuch
Pressestimmen