Suche
Rechtliches
Aktuelle Seite: Aktuelles / Bericht aus der Drachengruppe - Kita Altstadt
Ev. Kindertagesstätte Dollendorf

Bericht aus der Drachengruppe - Kita Altstadt 02.03.2020

Die Kinder aus der Drachengruppe starteten voller Vorfreude und Neugier auf neue Angebote und Projekte in das neue Jahr 2020. Zuvor boten sich für die Erzieherinnen viele Situationen in denen sie vorab die Interessen der Kinder beobachten konnten. Zwei Favoriten kamen als Thema zusammen und  die Kinder durften in der Kinderkonferenz zwischen zwei Projektthemen wählen: die Eiskönigin und die Feuerwehr. Jedes Kind bekam eine Perle als Stimmzettel und durfte für sein Lieblingsthema abstimmen. Die Mehrheit der Kinder entschied sich für das Thema Feuerwehr.

Am nächsten Tag brachten einige der Kinder ihre Bilderbücher und Fahrzeuge von zu Hause, passend zum Feuerwehrthema, mit in die Kita. Auf Wunsch der Kinder wurden viele spannende Sachen erarbeitet. Zum Beispiel malten die Kinder ein riesiges Feuerwehrauto aus Karton an. Zudem wurden sämtliche Bilderbücher gemeinsam besprochen und Ausmalbücher ausgemalt. Ein absolutes Highlight für die Kinder war jedoch der Besuch eines Feuerwehrmannes, Herrn Wiemer, in der Kita. Dabei erzählte er den Kinder von den spannenden Erfahrungen, die er während seiner Einsätze machte. Einige durften sogar die Feuerwehrausrüstung anziehen und auch unterschiedliche Fragen stellen. Als nächstes wurden die „Großen“ aus der Drachengruppe vom Herrn Lorenz auf die Feuerwehrwache eingeladen. Die Kinder konnten sich die einzelnen Feuerwehr-Utensilien anschauen und sogar in einem Feuerwehrauto sitzen. An dieser Stelle gilt ein ganz großes Dankeschön  an Herrn Lorenz, der den Besuch zu der Feuerwehrwache möglich gemacht hatte. Den Abschluss des Projektes wird ein Feuerwehrfest mit vielen spannenden Geschichten und Spielen krönen.


Zurück
Bautagebuch
Pressestimmen