Suche
Rechtliches
Aktuelle Seite: Aktuelles / Advent in der Hamstergruppe
Ev. Kindertagesstätte Dollendorf

Advent in der Hamstergruppe 10.12.2020

Wenn die Kinder morgens in die Hamstergruppe kommen, sehen sie als erstes den erleuchteten Weihnachtsbaum. Leise Weihnachtsmusik läuft und es duftet nach unseren mit Nelken bespickten Orangen.

Im Gruppenraum leuchten die gebastelten Tischlaternen, Lichterketten und die Kerzen auf dem Weihnachtweg. Das ist wirklich gemütlich.

Auf dem Weihnachtsweg laufen Maria, Josef und ihr Esel jeden Tag im Advent ein Teelicht weiter, von Nazareth bis Betlehem.

Den Weg haben wir mit den Kindern aus Sand, Kleister und Sägespänen gebaut und mit kleinen Häusern, Figuren und Herbstmaterialien gestaltet.

Dazu gibt es im Stuhlkreis fast täglich eine kleine Geschichte, denn Maria und Josef erleben so allerhand auf ihrer beschwerlichen Reise.

Die Kinder haben für die Fenster auch schon Sterne gebastelt und wir haben Plätzchen gebacken.

Der Nikolaus hat in diesem Jahr den Kindern einen Brief geschrieben, in dem er erklärte, dass er leider nicht persönlich kommen kann. Allerdings hat er seinen Nikolaussack gebracht, in dem für jedes Kind ein Schokonikolaus steckte.

Am letzten Kita- Tag werden wir mit den Kindern noch eine kleine Weihnachtsfeier machen. Bis dahin genießen wir die Zeit in unserer Advents-Kita.


Zurück
Bautagebuch
Pressestimmen